Musikklassen der Gustav-Heinemann-Schule besuchen unsere Schule

Mitte November statteten Mitglieder der Musikklassen der GHS unseren vierten Klassen an beiden Schulstandorten einen Besuch ab. Sowohl als Streichorchester (bestehend aus Violinen und Violoncelli) als auch als Bläserensemble (bestehend aus Querflöten, Klarinetten, Saxofonen, Trompete und Posaune) gaben die Sechstklässler einen klingenden Beweis ihrer erworbenen musikalischen Fähigkeiten ab. Alle anwesenden Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen honorierten die dargebotenen Musikstücke mit ehrlichem Applaus.
Nun durften alle Viertklässler die mitgebrachten Instrumente ausprobieren und wurden dabei von den GHS-Schülern fachkundig angeleitet. Es gab jedes Mal ein großes Hallo, wenn ein mehr oder weniger schöner Ton einem der Instrumente entlockt werden konnte. Auch die anwesenden Lehrkräfte hatten ihren Spaß.
Nun bleibt zu hoffen, dass möglichst viele Kinder den Weg in die Musikklassen der GHS finden werden. Die Chancen dazu stehen nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass aktuell 36 Grundschulkinder das Schulorchester der Würfelturmschule bilden und vielleicht gerne ihren musikalischen Weg an der GHS fortsetzen möchten.